Dienstag, 6. Juni 2017

Abschiedsgeschenk für eine werdende Mami

Wer mir auf Instagram folgt, der konnte vor einigen Wochen schon einen Blick erhaschen und nachdem ich gesehen habe, dass ich Euch das kleine Geschenk hier noch nicht gezeigt habe, nutze ich die Chance zum CreaDienstag.

Vor knapp einem Monat feierte eine liebe Kollegin ihren Abschied in den Mutterschutz und da konnte ich mir die Chance nicht entgehen lassen, ihr ein kleines Farbmäusle-Geschenk zu überreichen. Sowas bekommt nicht jeder aber ich weiß, dass sie die Arbeit dahinter schätzt.

Wie passend war es auch, dass das Team "kleinen Göhre und Emma Pünktchen" ein Muttertagsfreebie herausgebracht hat, das sich auch für solche Anlässe wie die Verabschiedung in den Mutterschutz bestens eignet. Entstanden ist daraus noch eine kleine Karte mit ein paar lieben Worten.


 Als Reißverschluss-Zipper habe ich zum ersten Mal diese Perlen verwendet und finde die Idee ziemlich nett:


eBook/Schnittmuster/Anleitung: Freebook "Wickeltasche Leni" von Cajalinka*
Stoffe: Der blaue Stoffe mit den weißen Punkten von Hilco, woher ich den Vogel-Stoff habe weiß ich leider nicht mehr
Änderungen: "normale Wendeöffnung" statt wie im Freebook beschrieben, Stoffteilung auch auf der Rückseite
Plotterdatei (Karte): Freebie "Ich Lieb dich so" von der kleinen Göhre und Emma Pünktchen* und Kartenvorlage aus "Kartenrohlinge 2" von der kleinen Göhre*
Verlinkt: Creadienstag

Die Freude über die Karte und natürlich das Geschenk war groß - schön, wenn eine Überraschung so gut gelingt!
Euch allen einen tollen Dienstag und einen guten Start in die kurze Arbeitswoche.

Liebe Grüße
Steffi

Kommentare:

  1. Tolle Wickeltasche...ich liebe den Eulenstoff und den kleinen Peerlen-Anhänger...da hat sich die werdende Mama sicherlich gefreut :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Da ich gerade selbst eine werdende Mami bin, steht ein solches Wickeltäschchen auch noch auf meiner to-sew-Liste. Dein Exemplar ist wirklich super geworden! Die Idee mit den Perlen merke ich mir mal. Deine Kollegin hat sich sicher gefreut!

    Liebe Grüße
    Metti

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, Dich als Besucherin/Besucher (und vielleicht als baldige Leserin/baldiger Leser) auf meinen Blog begrüßen zu dürfen. Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar, Tipps und über sonstige liebe Worte.

Bitte sei mir jedoch nicht böse, wenn ich auf Deinen Kommentar nicht antworte - dafür fehlt mir leider meistens die Zeit. Aber jeder veröffentlichte Kommentar zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen, das ist garantiert!